Ehemalige Leben, Reinkarnation mittels Hypnose erleben

Reinkarnation – Wiedergeburt

Geboren werden… leben… sterben… Tod… und dann?

Der Satz vom Bestehen der Energie fordert die ewige Wiederkehr – Friedrich Nietzsche

Reinkarnation

Der Begriff entstammt dem Lateinischen und bedeutet: „Wiederfleischwerden oder freier übersetzt „Wiederverkörperung“. Im allgemeinen Sprachgebrauch spricht man auch von Wiedergeburt.

Überwiegen wird der Begriff „Reinkarnation“ im Bereich menschlichen Lebens, Sterbens und der Wiedergeburt benutzt.

Folgendes Schema zur Verdeutlichung

  • Geburt ⇒ Tod ⇒ Seelenbereich / Leben zwischen den Leben ⇒ Wiedergeburt

Weltreligionen

Der Glaube an die Reinkarnation findet sich zum Beispiel in folgenden Religionen wieder:

  • Buddhismus
  • Hinduismus

Reinkarnation & Hypnose

Im hypnotischen Setting, während einer tiefen Trance, ist es möglich, auf Informationen zuzugreifen, die dem normalen Wachbewusstsein nicht zugänglich sind.

Möglichkeiten der Rückführung

  • In ein schönes ehemaliges Leben
  • In ein ursächliches ehemaliges Leben (um Erkenntnisse für die aktuelle Problematik zu erlangen)
  • In den Zwischenbereich, also dem Leben zwischen den Leben zu gelangen, um dort weise Seelen um Rat zu fragen

Theorien, wie altes Wissen heute zugänglich wird

  • Vererbung über die Gene
  • Anzapfung einer Wissens-Datenbank (morphogenetisches Feld) im Trancezustand
  • Eintauchen in ehemalige Leben, also Reinkarnation

Zitate zur Reinkarnation – Wiedergeburt


Ich bin von der Reinkarnation überzeugt, seit ich 26 Jahre alt war. Was einige für eine besondere Gabe oder ein Talent zu halten scheinen, das ist nach meiner Ansicht die Frucht langer – in vielen Leben erworbener – Erfahrungen. Wir alle werden viele Male wiedergeboren, leben viele Leben, sammeln Erfahrungen und entwickeln uns weiter. Die scheinbar intuitive Gabe ist in Wirklichkeit das Produkt langer Erfahrung aus mehreren Reinkarnationen.

Henry Ford


Ich bin gewiss, wie Sie mich hier sehen, schon tausendmal dagewesen und hoffe wohl noch tausendmal wiederzukommen.

Johann Wolfgang von Goethe


Alles, was mich die Wissenschaft bisher gelehrt hat, bestätigt meinen Glauben in eine spirituelle Wiedergeburt nach dem Tod. Ich glaube an eine unsterbliche Seele. Die Wissenschaft hat bewiesen, dass sich nichts in Nichts auflösen kann. Das Leben und die Seele können sich deshalb unmöglich in Nichts auflösen und sind deshalb unsterblich.

Werner von Braun


Bevor ich mit Sterbenden zu arbeiten begann, glaubte ich nicht an ein Leben nach dem Tod. Jetzt glaube ich an ein Leben nach dem Tod, ohne den Schatten eines Zweifels.

Elisabeth Kübler-Ross


Weitere Informationen im Seminar Reinkarnation – Regression – Progression.